Was ist eine Netto-Rechnung

Bei einer Rechnung unterscheidet man zwischen Netto- und Bruttorechnungen. 

Eine Netto-Rechnung zeichnet sich dadurch aus, dass die Umsatzsteuer nicht ausgewiesen wird. 

Es wird also nur die Erbrachte Leistung und den dafür zu Zahlenden Entgelt aufgeschlüsselt. 

In einer Brutto-Rechnung käme dann noch die Umsatzsteuer hinzu, nach dem gültigen Mehrwertsteuersatz. Dieser Betrag wird vom Unternehmer an das Finanzamt abgeführt.