Die Top 10 der neuen AZURO 6 Features!

High Sierra- und DSGVO-ready: das neue AZURO 6 mit intelligentem Suchassistenten hat alles, was eine moderne Rechnungssoftware braucht!

Mit AZURO 6 sehen Sie nicht nur der neuen Datenschutz-Grundverordnung gelassen entgegen sondern erhalten darüber hinaus einen revolutionären Suchassistenten, mit dem Sie Ihre gesuchten Daten einfacher finden denn je - unter macOS sogar per Spracheingabe!

1. Intelligenter Suchassistent mit Spracheingabe

Sagen Sie AZURO einfach, was Sie suchen!

"Warum müssen Suchabfragen in Datenbanken eigentlich so kompliziert sein?" Wenn Sie sich diese Frage schon einmal gestellt haben, dann haben wir für Sie die richtige Lösung: mit dem revolutionären Suchassistenten von AZURO können Sie auch komplexe Suchabfragen ganz einfach formulieren. Sogar per Spracheingabe!


Sagen (oder tippen) Sie zum Beispiel:
• "Finde alle Kunden in Berlin"
• "Zeige alle Angebote von letzter Woche"
• "Zeige mir alle Rechnungen vom letzten Jahr ohne Deutschland und ohne Österreich"


AZURO zeigt Ihnen die erkannten Suchbegriffe farbig an und findet für Sie alle betreffenden Rechnungen. Ändern Sie z.B. die Jahreszahl in der diktierten Suche auf "2016", um das Suchergebnis sofort mit dem Jahr davor zu vergleichen, ohne eine neue Suchabfrage generieren zu müssen.

Unser Suchassistent ist so praktisch, dass man sich fragen muss: warum kann das eigentlich nur AZURO?

Agentursoftware mit Suchassistent

2. DSGVO

Ready! Set! Go!

Mit AZURO 6 sind Sie ab sofort fit für die DSGVO und erfüllen die Anforderungen an die verschiedenen Auflagen:

Datenauskunft
Geben Sie mit nur einem Mausklick eine Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO, welche personenbezogenen Daten Sie über einen Kontakt gespeichert haben.

Datenbereinigung
Finden Sie im Handumdrehen alle unbenutzten Adressen, die älter sind als X Jahre um diese nach Art. 5e DSGVO (Speicherbegrenzung) zu löschen.

DSGVO konform löschen
Mit AZURO 6 löschen Sie Adressen immer gemäß Art 17 DSGVO (Recht auf Vergessenwerden), so dass im Löschprotokoll nur noch der Name der betreffenden Person übrig bleibt, nicht jedoch die personenbezogenen Daten. Geben Sie dabei auch den Löschgrund an, um dies später nachvollziehen zu können (z.B. "Kunde wollte gelöscht werden").

Keine unerwünschten Mailings mehr
AZURO 6 zeigt beim Erstellen eines Mailings nun automatisch an, falls ein Kunde das Merkmal "keine Mailings" hat und nimmt diese auf Wunsch automatisch aus der Mailingliste.

Protokollierung datenrelevanter Vorgänge
Der Export sowie das Löschen mehrerer Datensätze wird nun in AZURO im Protokoll geloggt

Agentursoftware DSGVO ready konform

3. Die Artikelhistorie

Wer soll was bezahlen,
wer hat was bestellt?

In der brandneuen Artikelhistorie sehen Sie auf einen Blick, welchen Artikel der Kunde das letzte mal bestellt hat und zu welchem Preis. Mit nur einem Klick gelangen Sie in die dazugehörige Rechnung und können dem Kunden denselben Artikel erneut verkaufen.

Falls Ihnen die Artikelhistorie zu umfangreich ist nutzen Sie doch einfach die neue Filterfunktion: Suchbegriff eingeben und zack, zeigt AZURO nur noch dazu passende Vorgänge an.

Agentursoftware Artikelhistorie

4. Der Historien-Filter

Wann war das noch mal?

"Uff, da blickt ja keiner mehr durch..." Um der wachsenden Zahl an Informationen Herr zu werden besitzt AZURO 6 nun eine super nützliche Filterfunktion, sowohl für die beliebte Firmen-Historie als auch für die neue Artikelhistorie.

Geben Sie einfach einen oder mehrere Suchbegriffe ein und finden Sie so blitzschnell die gewünschten Vorgänge in einer Vielzahl an Dokumenten und Notizen. AZURO zeigt Ihnen sogar an, wieviele Vorgänge den gesuchten Kriterien entsprechen.

Noch ein Tipp: geben Sie die Jahreszahl ein, um die Vorgänge auf ein bestimmtes Jahr zu begrenzen.

Agentursoftware Historienfilter

5. Mahnungen als Brief und per E-Mail versenden

Schnell verschickt, schnell wieder gefunden!

Mahnungen sind ein alter Hut für AZURO. Neu hingegen ist, dass Mahnungen nun als eigenständige Briefe generiert werden. Im Briefmodul können Sie die so erzeugte Mahnung wahlweise noch einmal editieren und anschließend entweder ausdrucken oder direkt per E-Mail an den Kunden senden. Sollten Sie die Mahnung später noch einmal benötigen können Sie diese jederzeit noch einmal ausdrucken.

Als positiver Nebeneffekt werden die Mahnungen nun auch in der Firmenhistorie mit aufgeführt. Ihre bereits geschriebenen Mahnungen können Sie auf Wunsch nachträglich im Briefmodul erzeugen lassen, so dass alle Informationen komplett sind.

Ach ja und noch was: im Reiter "Zahlung" wird nun angezeigt, wann eine Rechnung das nächste mal auf der Mahnliste erscheint. Im Mouse-Over Hilfstext erfährt man auch, wie AZURO dieses Datum berechnet, damit hier keine Fragen mehr offen bleiben.

Agentursoftware Mahnungsziel

6. Individuelle Formularbenennung

Schrippen statt Semmeln!

Sie würden statt "Angebote" lieber "Kostenvoranschlag" schreiben? Oder sind Sie aus der Schweiz und bei Ihnen sagt man hierzu "Offerte"? Kein Problem. Mit AZURO 6 haben Sie nicht nur die Wahl, sondern können ab sofort jede beliebige Überschrift für Ihre Ausdrucke verwenden.

Auf diese Weise können Sie sogar AZURO Module komplett zweckentfremden. Zum Beispiel könnten Sie das Lieferscheinmodul grundsätzlich dazu verwenden, um Bestellungen an Ihren Lieferanten zu schicken. Na wenn das mal nicht flexibel ist...

Agentursoftware Drucklayoutnamen

7. Kalkulationen in Mengen- und Preisfeldern

Goodbye Taschenrechner!

Mit AZURO 6 brauchen Sie keinen Taschenrechner mehr, um Ihre Preise zu berechnen. Geben Sie im Preis- oder Mengenfeld einfach direkt Ihre Berechnungen ein, z.B. Länge mal Breite, um die Quadratmeter zu berechnen. Oder ziehen Sie vom Preis 180 Euro ab. Oder soll der Preis lieber mal 1,5 multipliziert werden? Machen Sie doch was Sie wollen...

Agentursoftware Preisberechnung

8. Einfügen von Positionen an beliebiger Stelle

"Mist, noch was vergessen..."

Angebots- oder Rechnungspositionen nachträglich nach oben oder unter zu verschieben, das geht mit AZURO schon lange. Neu ist jedoch, dass Sie gezielt Positionen an einer beliebigen Stelle einfügen können. Klicken Sie einfach in die gewünschte Zeile und dann auf das kleine Plus-Symbol, um eine neue Position direkt darunter einzufügen.

Agentursoftware Zwischenpositionen

9. Angebote aus Rechnungen erzeugen

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!

Der Auftrag ist abgewickelt, die Rechnung bereits bezahlt. Doch der nächste Interessent wartet schon. Wäre es nicht praktisch, ihm dieselbe Leistung wieder genau so anzubieten, wie dem letzten Kunden? Mit AZURO 6 geht das. Erzeugen Sie aus einer Rechnung einfach ein Angebot. Dann heißt es nur noch Adresse austauschen und weg damit an den nächsten potentiellen Kunden. Ach, wenn nur alles so einfach wäre...

Agentursoftware Angebot

10. Aufträge per Sammelrechnung abrechnen

Eine für alle, alle für eine!

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die Aufträge sammeln und diese dann auf einen Schlag abrechnen möchten, dann haben wir was für Sie: Ab sofort können Sie nämlich auch Aufträge per Sammelrechnungen abrechnen.

AZURO erkennt beim Erzeugen einer Rechnung aus dem Auftragsmodul automatisch, dass noch mehr unbezahlte Aufträge an den Kunden vorliegen und schlägt eine Sammelrechnung vor. Dann müssen Sie nur noch "klicken" und sich überlegen, was Sie nun mit der gewonnenen Zeit anfangen sollen.

Agentursoftware Sammelrechnung

...und hier die Liste aller Neuerungen:

Allgemein

  • High Sierra kompatibel – Schluss mit laaaangsamer Eingabe!
  • AZURO basiert nun auf FileMaker Pro 16.05.
  • Automatischer Import: AZURO findet nun selbsständig Ihre Vorgängerversion und schlägt diese für den Import vor.
  • Suchen nach Updates kann nun in den Einstellungen deaktiviert werden.
  • Überarbeitete Benutzeroberfläche mit modernerer Optik.
  • Menüpunkt "alle löschen" wird nun protokolliert
  • Neu gestaltetes Login-Fenster
  • Protokoll kann nun exportiert werden
  • Individuelle Bezeichnung von "Angebot", "Auftrag" und "Lieferschein"

Adressen

  • Orte werden nach Eingabe der Postleitzahl automatisch anhand des Firmenstandortes ermittelt.
  • Die Internet Adresse wird nun automatisch bei der Eingabe einer E-Mail Adresse ermittelt.
  • Geschlecht wird nun durch farbigen Avatar symbolisiert.
  • Fotos bzw. farbiger Avatar von Personen nun auch in Listenansicht.
  • Artikel-Historie mit Anzeige von Artikel-Anzahl
  • Filter-Funktion für Firmen- und Artikel-Historie
  • Anzeige von Vorgangs-Anzahl
  • Mahnungen erscheinen nun auch in der Firmen-Historie
  • Adressenliste zeigen nun auch Zwischenergebnis "Land" mit Anzahl, wenn nach Ländern sortiert.
  • Intelligenter Suchassistent mit Spracheingabe.
  • Neue Standard-Suchbuttons "heute", "diese Woche", "diesen Monat", "dieses Jahr"
  • DSGVO: Datenauskunft.
  • DSGVO: Datenbereinigung.
  • DSGVO: Löschen mit Protokoll und Löschgrund.
  • DSGVO: Protokollierung datenrelevanter Vorgänge.
  • DSGVO: Automatische Aussortierung von Adressen, die keine Mailings erhalten dürfen.

Briefe

  • Mahnung werden jetzt als eigenständiger Brief hinterlegt und können editiert und per E-Mail versendet werden
  • Intelligenter Suchassistent mit Spracheingabe.
  • Neue Standard-Suchbuttons "heute", "diese Woche", "diesen Monat", "dieses Jahr"

Projekte

  • Intelligenter Suchassistent mit Spracheingabe.
  • Neue Standard-Suchbuttons "heute", "diese Woche", "diesen Monat", "dieses Jahr"

Artikel

  • Intelligenter Suchassistent mit Spracheingabe.
  • Neue Standard-Suchbuttons "heute", "diese Woche", "diesen Monat", "dieses Jahr"

Angebot, Auftrag, Lieferschein, Rechnung

  • Im Reiter "Zahlung" wird nun angezeigt, wann eine Rechnung das nächste mal auf der Mahnliste erscheint. Im Hilfstext dazu erfährt man, wie AZURO dieses Datum berechnet.
  • Rechnungsliste zeigt nun auch Zwischenergebnis "Land" mit Anzahl, wenn nach Ländern sortiert.
  • Mahnungen werden nun an das Briefmodul übergeben.
  • Intelligenter Suchassistent mit Spracheingabe.
  • Eingabe von Berechnungen direkt in Feld "Menge" und "Preis" möglich.
  • Einfügen von neuen Positionen an beliebiger Stelle möglich.
  • Erzeugen von Angeboten aus einer bestehenden Rechnung.
  • Abrechnung von mehreren Aufträgen per Sammelrechnung.
  • Neue Standard-Suchbuttons "heute", "diese Woche", "diesen Monat", "dieses Jahr".
  • Neue Pfeil-Symbole für "Position Verschieben" Button.
  • Bugfix: Das Verschieben einer Position funktioniert nun ohne Fehler.
  • Bugfix: Beim Löschen von neu angelegten Positionen wird nicht mehr versehentlich die erste Position mit gelöscht.
  • Bugfix: Bei der Eingabe mit Tabulator im Angebotsmodul springt AZURO nun in das richtige Feld, wenn Brutto-Fakturierung angegeben wurde.

 

 



Testen Sie AZURO office  jetzt!

Die Light Version von AZURO können Sie kostenlos herunterladen. Sie ist weder zeitlich noch vom Funktionsumfang her beschränkt. Lediglich die Anzahl der Datensätze ist auf 30 limitiert. Sollten Sie mehr Daten anlegen wollen, so können Sie "AZURO light" zum Preis von 195,- EUR (zzgl. MwSt.) jederzeit zur "Basis Version" freischalten lassen.